Passives Denken trübt die Innovationsfähigkeit

Passives Denken führt dazu, dass die Realität durch bestimmte Wahrnehmungsfilter betrachtet und dabei in Gedanken abgewertet wird, bestimmte Teile systematisch nicht wahrgenommen werden. Dies kann unser eigenes Wohlbefinden stark beeinträchtigen, ebenso die Möglichkeit, Chancen in unserem Leben zu realisieren, weil sie oder die eigenen Handlungsoptionen…

Share Button